Hochbehälter

Bei einem Hochbehälter handelt es sich um eine große Speicheranlage zur Wasserversorgung. In einem Trinkwasserbehälter können sowohl Trinkwasser als auch Nutzwasser gesammelt und gelagert werden. Bei Bedarf wird das Wasser an den Endnutzer abgegeben.

Der Hochbehälter besteht aus dem Bereich zur Wasserspeicherung und aus dem Bereich der Anlagentechnik (Schieberkammer und Vorkammer). Aus Gründen der Versorgungssicherheit bestehen Hochbehälter in der Regel aus zwei Wasserkammern, so dass während der Sanierung einer Kammer die zweite die Versorgung aufrechterhalten kann.

Ob für Haushalte, die Feuerwehr oder zum Bewässern der Felder – die Menge an Wasser, welches täglich verbraucht wird, ist enorm. Um eine reibungslose Wasserversorgung zu garantieren, muss genügend Wasser gespeichert werden, um bei Bedarf sofort zur Verfügung stehen zu können.

Die Speicherung erfolgt in der Regel in Hochbehältern. Da es sich bei dem dort gelagerten Wasser nicht ausschließlich um Nutzwasser, sondern auch um Trinkwasser handelt, muss eine Verkeimung unbedingt ausgeschlossen werden. Eine regelmäßige Kontrolle beugt einem Befall durch Mikroorganismen vor. Ist der Behälter zu alt, müssen die Wasserkammern möglichst schnell saniert werden. Die Sanierung der Hochbehälter kann darüber hinaus den kompletten Behälter – innen wie außen – umfassen. Wenn eine Komplettsanierung gewünscht ist, empfiehlt es sich, einen Anbieter zu wählen, der eine solche Leistung aus einer Hand anbietet.

 

Sanierung der Hochbehälter: PE-Platten immer beliebter

Die in Deutschland vorhandenen Hochbehälter gehören größtenteils zu den älteren Semestern. Viele sind in Betonkastenbauweise gebaut und die Flächen, die mit dem darin befindlichen Wasser in Berührung kommen, bestehen überwiegend aus zementgebundenen Stoffen oder aus Fliesen. Durch Korrosion werden die Innenseiten der Behälter täglich weiter angegriffen. Es besteht die Gefahr, dass an der Wasseroberfläche ein Nährboden für Mikroorganismen entsteht, die das Trinkwasser verunreinigen könnten.

Trinkwasser ist die Lebensgrundlage aller Menschen und dessen Schutz betrifft alle gesellschaftlichen Schichten. Durch die Sanierung von Hochbehältern leisten wir unseren Beitrag zur Erhaltung des Trinkwassers. Solch eine Sanierung kann mit einer mineralischen Beschichtung, neuen Fliesen, dem Einsetzen von Glasflächen oder auch dem Auskleiden der Wassertanks mit Edelstahl sein. Alle diese Methoden haben gegenüber der Auskleidung mit PE-HD-Platten den Nachteil, dass sie nicht so langlebig sind. Bei der mineralischen Beschichtung lösen sich nach einer Weile kleinste Teilchen der Beschichtung im Trinkwasser auf.

Eine Auskleidung des Hochbehälters mit PE Kunststoff-Platten hingegen, verspricht sowohl Langlebigkeit als auch sicheren Schutz gegen Korrosionsschäden. Mittels Warmgasextrusionsschweißen (WE) werden die PE Platten gasdicht miteinander verbunden. Das Wasser kann nicht ausdringen und in den Behälter können auch von außen keine Flüssigkeiten eindringen. Durch die Installation einer PE-Auskleidung samt Kontrollrohr zur Leckageüberwachung kann die Dichtigkeit des Behälters jederzeit geprüft werden.

 

Komplettsanierung Hochbehälter: Nur wenige Anbieter für Rundumsanierung aus einer Hand

Ob Wasserturm oder in einen Hügel eingebautes Gebäude – muss es sowohl innen als auch außen saniert werden, gibt es Unternehmen, die für Hochbehälter eine Komplettsanierung anbieten. Diese umfasst eine Erneuerung der gesamten Ausstattung inklusive einer Fenster-, Fassaden- und Dachsanierung. Die meisten Unternehmen bieten diese Art der Hochbehältersanierung an, einzelne Arbeiten werden jedoch von Partnerunternehmen durchgeführt. Es ist empfehlenswert, einen der wenigen Anbieter auszuwählen, die eine Komplettsanierung durch ein einziges Unternehmen anbieten. Vorteile für den Auftraggeber sind unter anderem kurze Entscheidungswege und eine bessere Kommunikation.

Sie planen die Sanierung Ihres Hochbehälters? Sprechen Sie uns an. Wir verfügen über 20 Jahre Erfahrung im Kunststoffbau. Durch unser umfangreiches Leistungsspektrum bieten wir Ihnen Qualität aus einer Hand.

Die Sanierung von Hochbehältern führen wir vor allen in folgenden Regionen aus: Frankfurt, Hanau, Offenbach, Wiesbaden, Mainz, Darmstadt, Kaiserslautern, Mannheim, Ludwigshafen, Koblenz, Gießen

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir speichern Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Sie können der Verwendung von Cookies während des Besuchs dieser Website zustimmen oder sie ablehnen.

Klicken Sie auf zustimmen, kommen beim Besuch unserer Website die technisch notwendigen sowie die optional von Ihnen ausgewählten Cookies zum Einsatz.

Technisch notwendige Cookies

Diese Webseite benutzt Cookies, die für eine saubere Darstellung im Browser und für Ihre Sicherheit sorgen. Die Cookies werden nach dem Verlassen der Website gelöscht. Nähere Informationen in der Datenschutzerklärung.

Google Analytics

Wir würden gerne wissen, welche Seiten besucht worden sind und was unsere Besucher interessiert. Wir erfahren nicht, wer unsere Besucher sind.